Weiterbildende Master-Fernstudiengänge
Bildleiste mit drei Fotos - Hörsaal, Kette, Männchen im Buch Verlinkung zur Internetseite www.tww.de
Start  |  Glossar  | Impressum

Automotive als wirtschaftliche Chance

Die Fahrzeugindustrie hat in der heutigen modernen Gesellschaft, in der
Flexibilität eine extrem große Rolle spielt, einen sehr großen Stellenwert. Ein
Leben ohne Fahrzeuge, die immer weiter entwickelt werden, wäre nicht mehr
vorstellbar. Durch die Globalisierung sind berufliche und private Kontakte in allen
Teilen der Welt nicht unüblich, wodurch schnelle und zuverlässige Transportmittel
einen hohen Stellenwert haben. Die Entwicklung dieser Automotive will aber
nicht nur den bisherigen Standard halten, sondern diesen immer weiter anheben.

Der Begriff Automotive beinhaltet nicht nur Automobile, sondern umschließt
jegliche Fahrzeuge, die von irgendeinem Motor betrieben werden. Automotive
beinhalten also jegliche Art von Autos, Zügen, Schiffen, Flugzeugen und
Transportmittel der Raumfahrt. Arbeiten, die sich um Automotive drehen, sind
deswegen sehr vielschichtig und unterschiedlich. Die Arbeit in diesem Bereich
kann daher sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Aber aufgrund der hohen
Spezifizierung in den einzelnen Betrieben oder Abteilungen braucht man auch
eine einschlägige Ausbildung in diesem Bereich, die zum Beispiel durch ein
Masterstudium erreicht werden kann.

Um Automotive entwickeln und produzieren zu können, braucht es ein ganzes
Netzwerk von Betrieben, da Zulieferer viele spezifische Materialien entwickeln
müssen. Diese müssen dann durch ein Netzwerk von Transportmitteln in die
jeweiligen Produktionen geliefert werden. Die Herstellung der Automotive hat
dadurch einen großen Einfluss auf die ganze umliegende Region und deren
Wirtschaftslage. Wie schon beschrieben, braucht auch ein einfacher
Hersteller von Automotiven ein ganzes Netzwerk von unterstützenden Betrieben.

Um für den Bereich entsprechend ausgebildet zu sein bietet sich ein
Masterstudium an, das zum Beispiel an einem Fernlernzentrum durchgeführt
werden kann, damit man dafür nicht aus dem Berufsleben aussteigen muss.
Individuelle Informationen zu entsprechenden Studien erhalten sie nach
persönlicher Kontaktaufnahme!


Weitere Informationen:
Vertriebsmanagement · Umwelt und Qualität · Fahrzeugtechnik · Automotive ·
Sozialmanagement · Fernstudium · Master · Master Fernstudium · Master Studium ·
Fernstudium an der Fachhochschule · Fernstudium MBA · Fernstudium berufsbegleitend ·
Fernstudium in Deutschland · Master Studiengänge · Masterstudium · MBA berufsbegleitend
Masterstudiengänge
» Vertriebsmanagement
» Umwelt-/Qualitätsmanagement
» Fahrzeugsystemtechnologien
» Automotive Production
» Sozialmanagement

Downloads
» Flyer MAP (877 KB)
» Bewerbungsunterlagen
 
 
Tel. 05331-939 7003 | Internetadresse www.tww.de Verlinkung zur Internetseite http://www.ostfalia.de