Weiterbildende Master-Fernstudiengänge
Bildleiste mit drei Fotos - Hörsaal, Kette, Männchen im Buch Verlinkung zur Internetseite www.tww.de
Start  |  Glossar  | Impressum

Master als berufliches und persönliches Sprungbrett

Nach einem Bachelor-Studium wünschen sich viele Studenten einfach nur so schnell wie möglich in das Berufsleben einsteigen zu können. Dieses bietet
nämlich nicht nur endlich einen eigenen Verdienst, sondern dort ist meistens
auch so etwas wie eine Selbstentfaltung möglich, die im Studium durch die
Fremdbestimmung der Curricula nicht möglich ist. Den Gedanken daran auch
noch den Master zu machen, schieben viele in die Zukunft, um den Berufswunsch
endlich verwirklichen zu können.

Manche erkennen erst Jahre später, wie nützlich der Master doch gewesen
wäre, aber finden keine Möglichkeit diesen auch zu machen. Denn einerseits
steht man dann mit beiden Beinen im Berufsleben, andererseits ist die Rückkehr
in die Studentenzeit oftmals nicht so einfach. Denn den Master bekommt man
nicht ohne Aufwand. Beruf, Familie und somit auch gewohnte Lebensstandards
müssten für ein Bildungszentrumgebundenes Studium zum Master zumindest
teilweise aufgegeben werden.

Trotz all dieser Nachteile hat der Master auch viele Vorteile. Nicht nur, dass das
breite Wissen, das man sich im Bakkalaureatstudium angeeignet hat, im
Masterstudium vertieft und erweitert werden kann, sondern es gibt meistens
auch einen positiven Effekt auf die Qualität der Arbeit und deren Entlohnung.
Auch die Entwicklung der Persönlichkeit kann in einem Master-Studium voran-
getrieben werden. Denn auch, wenn man zu dieser Zeit meistens über eine
gefestigte Persönlichkeit verfügt, kann diese noch verfeinert werden. Dies
passiert ganz automatisch, über das Kennenlernen neuer Menschen und über
das gemeinsame Arbeiten und Lernen.

Viele der Probleme können auch vermieden werden, indem der Master durch
einen Fernlehrgang erworben wird. Dort kann man sich nicht nur bezüglich Zeit
und Ort selbst steuern, sondern auch Lernmethoden an individuelle Bedürfnisse
anpassen. Auch der soziale Aspekt muss nicht zu kurz kommen, da durch neue
Medien auch Interaktionen über weite Wege möglich werden. Mehr Informationen
diesbezüglich können sie nach persönlicher Kontaktaufnahme bekommen.


Weitere Informationen:
Vertriebsmanagement · Umwelt und Qualität · Fahrzeugtechnik · Automotive ·
Sozialmanagement · Fernstudium · Master · Master Fernstudium · Master Studium ·
Fernstudium an der Fachhochschule · Fernstudium MBA · Fernstudium berufsbegleitend ·
Fernstudium in Deutschland · Master Studiengänge · Masterstudium · MBA berufsbegleitend
Masterstudiengänge
» Vertriebsmanagement
» Umwelt-/Qualitätsmanagement
» Fahrzeugsystemtechnologien
» Automotive Production
» Sozialmanagement
Tel. 05331-939 7003 | Internetadresse www.tww.de Verlinkung zur Internetseite http://www.ostfalia.de